72. Westfälischer Archivtag: Livestream-Mitschnitte online!

Livestream im Erbdrostenhof; Kameramann der Firma Mainmix (Foto: LWL-Archivamt)

Wegen der Corona Pandemie fand der 72. Westfälische Archivtag am 17. und 18. März 2021 erstmals als interaktive Online-Fachtagung statt. Ca. 350 Teilnehmer:innen aus ganz Deutschland verfolgten live das Vortragsprogramm zum Thema „Der Mensch im Mittelpunkt: Personengeschichtliche Quellen in Kommunalarchiven“.

Die Mitschnitte der Vorträge und Diskussionen stehen ab sofort online zu Verfügung. Die Vorträge können auch nachgelesen werden, und zwar im Oktober-Heft 2021 unserer Zeitschrift „Archivpflege in Westfalen-Lippe“.

„72. Westfälischer Archivtag: Livestream-Mitschnitte online!“ weiterlesen

Müssen Archive alt sein?

LWL-Archivamt

Was sind Archive überhaupt? Was unterscheidet Archive von Sammlungen? Was sind archivische Schutzfristen? und Welchen Wert haben Archive für die Forschung? Diese und andere Fragen beleuchtet der Kollege Karsten Kühnel, Leiter des Universiätsarchivs Bayreuth in dessen Blog.

Lesenswert!

 

http://unibloggt.hypotheses.org/389