Verein Alt Lemgo und Stadtarchiv laden ein – Tag der Archive am Sonntag, 3. März 2024, 14.00 – 18.00 Uhr, im Lemgoer Rathaus

Zum diesjährigen Tag der Archive 2024 bieten das Stadtarchiv Lemgo und der Verein Alt Lemgo erstmals ein gemeinsames Programm an. Das Angebot umfasst Infostände, Buchverkauf, Vorträge, Filme, Archivpädagogik, eine Verlosung sowie Essen und Trinken und richtet sich an alle Generationen sowie Mitglieder und Nichtmitglieder des Vereins.

Programm

14.00 – 18.00 Uhr

Das Stadtarchiv Lemgo und der Verein Alt Lemgo präsentieren sich mit Informationen und zu erwerbenden Publikationen (u. a. Gelbe Hefte, Rund um die Wälle) – Sprechen Sie uns gerne an! Hier gibt es auch den Fragebogen für die Verlosung! Hinweis: Die Fragen beziehen sich auf die beiden Vorträge!

14.00 – 18.00 Uhr

Verpflegung: Belegte Strohsemmel und Getränke (gegen kleine Spende)

Backvorführung der Strohsemmel im Felix-Fechenbach-Berufskolleg durch die Bäckermeister Herbert und Heinz Kracht, veranstaltet vom Verein Alt Lemgo e. V. am 29. März 2000 (N 1/4850)
Backvorführung der Strohsemmel im Felix-Fechenbach-Berufskolleg durch die Bäckermeister Herbert und Heinz Kracht, veranstaltet vom Verein Alt Lemgo e. V. am 29. März 2000 (N 1/4850)

14.00 – 18.00 Uhr

Mitmachangebot für Kinder (Urkundenschreiben mit Feder und Tinte, Anfertigung von Siegeln zum Mitnehmen), funktionsfähiges Holzmodell der Ölmühle (Schloss Brake)

14.00 – 15.00 Uhr

Vorführung des Filmes „Stätten und Werke der Liebe im schönen Lipperland“ von 1924 über die Diakonissenarbeit und die Anstalt Eben-Ezer, mit anschließender Kommentierung durch Dr. Frank Konersmann (Stiftung Eben-Ezer)

15.00 – 18.00 Uhr (stündlich)

Filmvorführungen aus den Beständen des Stadtarchivs:

Film-Impressionen Lemgos, 1925 – 1930

375-Jahr-Feier des EKG, 1958

Lemgoer Schützenfeste, 1972, 1974, 1975 (mit den nachgebauten Stadttoren)

Schützenfest, 400 jähriges Jubiläum Blick auf die Leopoldstraße in Lemgo mit nachgebildetem Stadttor, 1975(N 1/3768)

Werbefilm der Alten Hansestadt Lemgo, 1980

 14.00 – 14.30 Uhr

Vortrag „Der Lemgoer Architekt Ernst Pethig und seine Bauten in Lemgo – der aktuelle Stand“ von Dr. Thomas Dann

Haus von Ernst Pethig im Bauhaus-Stil, Slavertorwall 15 in Lemgo (Stadtarchiv Lemgo N 1/3219)

14.45 – 16.00 Uhr

Die Gruppen im Verein Alt Lemgo stellen sich in Kurzvorträgen vor und laden zur Mitarbeit ein!

16.15 – 17.30 Uhr

Vortrag „Bierbrauen in Lemgo – ein historischer Überblick“ von Hermann Hentschel

Brauerei Thaler in Lemgo, Papenstraße 52 (Stadtarchiv Lemgo N 9/ GPG 0366)

18.00 Uhr

Abschluss und Verlosung der Preise unter den Teilnehmenden

Flyer der lippischen Archive zum Tag der Archive!

Tag der Archive 2024 im Kreis Steinfurt: “Stetig ist nur der Wandel”

Zum bundesweiten Tag der Archive am Sonntag, 3. März, findet auch im Kreis Steinfurt ein buntes Programm statt: Im Ballenlager der GBS, Friedrich-Ebert-Straße 3-5, in Greven veranstalten das Kreisarchiv Steinfurt und 12 weitere Kommunalarchive der kreisangehörigen Städte und Gemeinden von 11 bis 17 Uhr einen vielfältigen Tag rund um Geschichte und Archive für alle Interessierten unter dem Motto “Stetig ist nur der Wandel”. „Tag der Archive 2024 im Kreis Steinfurt: “Stetig ist nur der Wandel”“ weiterlesen

Stellenausschreibung Stadt Paderborn: Archivar:in

Die Stadtverwaltung Paderborn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Archivar:in (m/w/d) für das Stadt- und Kreisarchiv. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit möglich ist.

Bewerbungsschluss: 17.03.2024

Mein Archivstudium – Hallo vom Schreibtisch

Guten Tag liebe Lesenden,

das dritte Semester ist nun seit 3 Wochen vorbei. Es ist ein komisches Gefühl zu wissen, dass in wenigen Wochen die Hälfte des Studiums ebenfalls beendet sein wird und ich als Archivarin arbeiten werde. An manchen Tagen fühle ich mich immer noch wie ein Ersti, der   zum ersten Mal eine Fachhochschule betritt, das erste Mal in der Mensa isst, die ersten Kurse besucht und die ersten Klausuren als Studentin schreibt. Aber dazu vielleicht in einem späteren Artikel mehr. „Mein Archivstudium – Hallo vom Schreibtisch“ weiterlesen

Tag der Archive am Sonntag, 3. März 2024 im Bistumsarchiv Münster

In Münster veranstalten die sechs großen Archive – Bistumsarchiv, Landesarchiv Nordrhein Westfalen, LWL-Archivamt für Westfalen, Stadtarchiv, Universitätsarchiv sowie das LWL-Medienzentrum für Westfalen – gemeinsam den Tag der Archive. Jedes Mal wechselt das gastgebende Archiv und damit der Veranstaltungsort. 2024 wird der Tag der Archive am Sonntag, den 3. März, im Bistumsarchiv Münster an der Georgskommende 19 von 14 bis 17 Uhr durchgeführt. „Tag der Archive am Sonntag, 3. März 2024 im Bistumsarchiv Münster“ weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search