Diskussionsforum “Wissenstransfer im Archiv: ein Ding der Unmöglichkeit?” #WAT19

Ein besonders gefragtes Thema auf dem diesjährigen Westfälischen Archivtag war das Diskussionsforum zum Wissensmanagement, das von Lisa Grefe (synartIQ GmbH, Bielefeld) geleitet wurde. Knapp 80 Archivarinnen und Archivare nahmen an diesem Diskussionsforum “der etwas anderen Art” Teil. Denn ohne Grundlagen über informationswissenschaftliche Grundbegriffe des Wissens ging es nicht, die Frau Grefe in knapper, aber anschaulicher Form präsentierte. Mit der Wissenstreppe nach North wurde erläutert, wie sich Wissen zusammensetzt und dass wir nur Informationen weitergeben können, nicht das Wissen selbst. Immer wieder wurden die Teilnehmenden aktiv einbezogen. Was ist Wissen, was ist implizites, was ist explizites Wissen? Weiterlesen