Stadtarchiv Iserlohn sucht zum 1. August 2021 eine/einen FaMI-Ausbildende/n

Das Stadtarchiv Iserlohn bietet einen Ausbildungsplatz zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Archiv) an. Die dreijährige Ausbildung erfolgt im dualen System von Ausbildungsstelle und Berufsschule. Die Ausbildung beginnt zum 1. August 2021.

Bewerbungsschluss: 31.10.2020

Ausbildungsangebot der Stadt Iserlohn
Infos zum Ausbildungsplatz

Praktikum im Stadtarchiv Iserlohn

Normalerweise erscheinen in der Kategorie „Praktikum“ Berichte von Praktikantinnen und Praktikanten im LWL-Archivamt. Von Zeit zu Zeit machen die Auszubildenden zum/r Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Archiv (kurz: FaMI) derselben Einrichtung allerdings auch Praktika auswärts. Sei es in fachfremden Institutionen wie Bibliotheken oder auch in anderen Archiven. Über seine Erfahrung in einem Stadtarchiv berichtet Tim Odendahl.

Das LWL-Archivamt für Westfalen gilt in der Archivlandschaft als Kommunalarchiv. Doch nach allem, was mir meine MitschülerInnen aus Stadt- und Kreisarchiven berichteten, wollte ich mir dann doch einmal ein „richtiges“ Kommunalarchiv ansehen. So wurde das Stadtarchiv Iserlohn vom 06.07. – 17.07.2015 meine Praktikumsstelle. Weiterlesen