Präsentationen zum 67. Westfälischen Archivtag jetzt online!

 

006

Am 17. und 18. März fand der 67. Westfälische Archivtag in Gladbeck statt. Jetzt stehen  Präsentationen der Vorträge  zur Verfügung und können auch hier heruntergeladen werden:

 

 

 

 

Vinzenz Lübben (Kommunalarchiv Minden)

Vorfeldarbeit als Garant für strukturierte Überlieferungsbildung – Zuständigkeiten, Aufbewahrungsfristen, Kontaktpflege

 

Dr. Michael Schütz (Stadtarchiv Hildesheim)

Bewertung von Schulunterlagen – Auswahlkriterien des Stadtarchivs Hildesheim für „Archivschulen“ und Schriftgutgruppe

„Präsentationen zum 67. Westfälischen Archivtag jetzt online!“ weiterlesen

Die Präsentationen des 23. BKK-Seminars sind online!

bkk-logo

 

 

 

Vom 12. bis zu 14. November fand das 23. BKK-Fortbildungsseminar in Potsdam statt. Das Thema war in diesem Jahr: Personen- und bevölkerungsgeschichtliche Quellen in Kommunalarchiven.

Das Programm des Seimars findet sich noch auf unserer Internetseite:

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/Archivamt/#anker-8

Als Nachbereitung freuen wir uns folgende Präsentationen online zu Verfügung zu stellen:

Dr. Michael Scholz (Landesfachstelle für Archive und öffentliche Bibliotheken im Brandenburgischen Landeshauptarchiv, Potsdam),

Löschung oder Archivierung?

Rechtliche Aspekte bei der Übernahme personenbezogener Daten

Vortrag Scholz

 

Steven M. Zahlaus (Stadtarchiv Nürnberg),

Quellen zur jüngeren Migrationsgeschichte am Beispiel des Stadtarchivs Nürnberg

Vortrag Zahlaus

 

Christiane Cantauw  (Volkskundliche Kommission für Westfalen, Münster),

Nachlässe, Briefe und Tagebücher als Quelle für den Alltag der „kleinen Leute“

Vortrag Cantauw

 

Disskusionsforum1:

Archivischer Umgang mit analogen und elektronischen Meldedaten

Leitung: Eckhard Möller (Stadtarchiv Harsewinkel/Gemeindearchiv

Herzebrock-Clarholz)

Präsentation Möller

Möller_Archivo

 

 

Disskusionsforum2:

Zielgruppenspezifische Anforderungen an Erschließung und Bereitstellung

personenbezogener Unterlagen

Leitung: Dr. Karsten Uhde (Archivschule Marburg)

Präsentation Uhde_DF 2

 

 

Disskusionsforum 3:

Rechtliche Aspekte bei der Nutzung personenbezogener Unterlagen –

Beispiele aus der Praxis

Leitung: Dr. Stephen Schröder (Rhein-Kreis Neuss, Dormagen)

Präsentation Schröder

 

Horst Gehringer (Stadtarchiv Bamberg)

Sicherung elektronischer Personenstandsregister

Gehringer

 

Carola Schauer (Stadtarchiv Dresden)

Aufbereitung für die Nutzung – archivfachliche Anforderungen an

Digitalisierungsprojekte durch Ancestry

Vortrag Schauer

 

Marie-Luise Carl M.A. (Verein für Computergenealogie e. V., Erkrath)

Tiefenerschließung genealogischer Quellen – Möglichkeiten der Zusammenarbeit

zwischen Kommunalarchiven und genealogischen Vereinen

Vortrag Carl

 

BKK2014