Neuer Fachwirtlehrgang startet im Herbst 2015

 

(FH-Köln)Der zweite Lehrgang zum geprüften Fachwirt/zur geprüften Fachwirtin für Medien- und Informationsdienste startet am 2. November 2015. Er wird vom ZBIW – Zentrum für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung – der Fachhochschule Köln organisiert und durchgeführt. Die dreijährige Fortbildung richtet sich sowohl an Beschäftigte in Archiven als auch an Beschäftigte in Bibliotheken und anderen Informationseinrichtungen, die eine Aufstiegsfortbildung und berufliche Weiterbildung anstreben. Er baut auf den Ausbildungsinhalten der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste aller Fachrichtungen auf und steht allen Fachangestellten mit mindestens einjähriger Berufspraxis, aber auch anderen Arbeitnehmern ab fünfeinhalb Jahren Berufspraxis in Tätigkeitsfeldern der Fachangestellten offen. Da der Lehrgang berufsbegleitend durchgeführt wird, richtet er sich somit primär an alle, die eine Weiterbildung ohne Hochschulzugangsberechtigung suchen und ihre berufliche Tätigkeit für die Dauer der Qualifizierung nicht aufgeben möchten oder können. Durch einen hohen Anteil an E-Learning-Modulen bietet er eine flexible Einteilung der Lehrinhalte und den Teilnehmenden Freiräume bei der persönlichen Organisation der Qualifizierung.
Die gemäß § 54 Berufsbildungsgesetz für NRW geregelte Fortbildung „Geprüfter Fachwirt / Geprüfte Fachwirtin für Medien- und Informationsdienste“ bietet die Möglichkeit, sich zukunftsorientiert auf neue berufliche Aufgabenfelder und Herausforderungen vorzubereiten.

„Neuer Fachwirtlehrgang startet im Herbst 2015“ weiterlesen