Stellenangebot im Stadtarchiv Iserlohn (Bewerbungsfrist wurde verlängert)


Die Stadt Iserlohn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Stadtarchiv eine:n

Archivar:in (m/w/d) für die Digitale Langzeitarchivierung / Digitalisierung.

Bewerbungsschluss: 31.12.2022

Das Stellenangebot ist hier verlinkt:
https://www.lwl-archivamt.de/de/stellenangebote_westfalen-lippe/

Stellenangebot im Stadtarchiv Iserlohn

Die Stadt Iserlohn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Stadtarchiv eine:n

Archivar:in (m/w/d) für die Digitale Langzeitarchivierung/Digitalisierung

Die Bewerbungsfrist endet am 22.11.2022.

Die Stellenanzeige ist hier verlinkt:
https://www.lwl-archivamt.de/de/stellenangebote_westfalen-lippe/

3.154 Digitalisate online. Projektabschluss im Archiv LWL: Digitalisierung der Plan-Sammlung „Bauernhofbüro“. Bauaufmaße agrarische Haustypen auf dem Gebiet des Deutschen Reichs (1934 bis 1944)

1934 wurde das sog. Bauerhofbüro als Teil der Fachgruppe Bauwesen im NS-Bund Deutscher Technik eingerichtet. Durch diese Stelle wurde unmittelbar mit dem Großprojekt begonnen, ein mehrbändiges Standardwerk zu den agrarischen Haustypen des ganzen damaligen Deutschen Reichs vorzulegen. Dazu wurden bis ca. 1944 systematisch und reichsweit Bauaufmaße und Bestandszeichnungen von „typischen“ Hausformen im ländlichen Raum erstellt. Im Einzelnen wurden dazu Lagepläne, Ansichten, Grundrisse, Schnitte und unterschiedlichste Detailzeichnungen angefertigt. [1]

„3.154 Digitalisate online. Projektabschluss im Archiv LWL: Digitalisierung der Plan-Sammlung „Bauernhofbüro“. Bauaufmaße agrarische Haustypen auf dem Gebiet des Deutschen Reichs (1934 bis 1944)“ weiterlesen

Stellenangebot im Stadtarchiv Iserlohn

Die Stadt Iserlohn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Stadtarchiv eine:n

Archivar:in (m/w/d) für die Digitale Langzeitarchivierung/Digitalisierung

Das Stellenangebot ist hier verlinkt:
https://www.lwl-archivamt.de/de/stellenangebote_westfalen-lippe/

Sektion: Archive in der digitalen Welt, Teil II, #WAT22

Digitalisierung für die Nutzung
Foto: LWL-Archivamt

Der zweite Teil der Sektion “Archive in der Digitalen Welt” fand personalbedingt leider ohne Blog-Begleitung statt. In den heutigen Zeiten ist kann das passieren.

 

Wir veröffentlichen deswegen im Folgenden die Abstracts der Vorträge, Links und das Feedback auf Twitter.

Bitte freuen Sie sich auf die vollständigen Beiträge in der nächsten Ausgabe unserer Publikation “Archivpflege für Westfalen und Lippe”. Die Beiträge werden dann auch online zugänglich sein und zwar hier:

https://www.lwl-archivamt.de/de/publikationen/archivpflege-westfalen-lippe/

Henning Rudolph / Dr. Peter Worm (Stadtarchiv Münster)
Nutzerorientiert! Arbeitsprozesse und erste Erfahrungen
rund um den Scan-on-Demand-Service im Stadtarchiv
Münster

Die digitale Zugänglichmachung von Archivgut ist längst keine „Zukunftsmusik“ mehr, sondern – zumindest – im Stadtarchiv Münster in den vergangenen 9 Monaten zu einem Teil des Tagesgeschäfts geworden. „Sektion: Archive in der digitalen Welt, Teil II, #WAT22“ weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search