Ausbildungsstelle als FAMI im Kommunalarchiv Sprockhövel

Die Stadtverwaltung Sprockhövel stellt zum 01.09.2018 eine Auszubildende bzw. einen

Wappen der Stadt Sprockhövel

Auszubildenden in folgendem Beruf ein: Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv.

Hier finden Sie die Stellenausschreibung der Stadtverwaltung Sprockhövel:

Stellenausschreibung FAMI

Nähere Auskünfte sind möglich unter der Rufnummer 02339/917-555 und 917-302.

Archivarin/Archivar gesucht im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen

Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen

Das Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen (Stadt- und Vestisches Archiv) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Archivarin/Archivar. Bewerbungsschluß ist der 02.01.2018.

Hier finden Sie die Stellenausschreibung des Institutes für Stadtgeschichte.

Auskünfte erteilen
Herr Dr. Kordes, Tel. 02361/50-1901 (Institut für Stadtgeschichte) und
Frau Molitor, Tel. 02361/50-1306 (Personalservice)

Anwärter/in für den gehobenen Archivdienst gesucht

Der Kreis Steinfurt bietet über das LWL-Archivamt für Westfalen eine Ausbildungsstelle zum/zur Diplom Archivar/in (FH) zum 1.9.2018 an.
Bei erfolgreichem Abschluss ist eine Übernahme durch den Kreis Steinfurt mit der Besetzung der Stelle als Kreisarchivarin bzw.
Kreisarchivar vorgesehen.
Weitere Informationen finden sich hier:

Archivar/Archivarin in Bielefeld gesucht

Das Institut Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek Bielefeld sucht zu nächstmöglichen Zeitpunkt eine Archivarin/ einen Archivar im gehobenen Archivdienst A11.

Bewerbungen sind bis zum 6.8.2017 möglich.

Weiter Informationen etc. finden sich hier:  StellenanzeigeBilefeld2017 1295_420 Pdf.

Neuer Kollege/neue Kollegin für das LWL-Archivamt gesucht

Foto: M. Bomholt

Foto: M. Bomholt

Gesucht wird im LWL-Archivamt zum 01.09.2017

eine/ein Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Kundenbetreuung der elektronischen Verbundarchivlösung DiPS.kommunal

 

 

 

Die Stelle ist bis zum 31.12.2019 befristet. Trifft das Angebot der Verbundarchivlösung auf Akzeptanz, besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Entfristung.

Die Stellenanzeige auf den Seiten des LWL und weitere Informationen finden sich hier.