Homepage des LWL-Archivamtes runderneuert und (fast) barrierefrei

Nach längerer Vorbereitung wurde die Homepage des LWL-Archivamtes komplett neugestaltet. Hauptziel war es dabei, entsprechend den Leitlinien des Inklusiven LWL-Internets die größtmögliche Barrierefreiheit der Homepage sicherzustellen.

„Homepage des LWL-Archivamtes runderneuert und (fast) barrierefrei“ weiterlesen

Stadtarchiv Bochum: 1,5 Stellen zu besetzen

Die Stadt Bochum mit ca. 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtun­gen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets.

Im Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte – sind 1,5 Stellen

einer Archivarin / eines Archivaren (w/m/d)

in Vollzeit / Teilzeit (50 % einer Vollzeitstelle)

unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

(Kennziffer: 44 – 15)

Nähere Informationen finden Sie hier: Stellenangebot Bochum

Hansestadt Herford sucht Auszubildende/n FaMI für das Kommunalarchiv

Die Hansestadt Herford stellt zum 01.08.2021 eine Auszubildende bzw. einen Auszubildenden in folgendem Beruf ein:

Fachangestellte/-r für Medien- und

Informationsdienste, Fachrichtung Archiv

(m/w/d)

Ausbildung im Kommunalarchiv: Sichten, Bewerten und Archivieren von Schriftgut und anderen Informationsträgern, Pflegen des Archivbestands, Betreuen von Archivbenutzer/-innen

Die Bewerberinnen sollten mitbringen: „Hansestadt Herford sucht Auszubildende/n FaMI für das Kommunalarchiv“ weiterlesen

Studentische Hilfskraft für das Stadtarchiv Telgte gesucht

Die großartige Kleinstadt Telgte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

studentische Hilfskraft (w/m/d) für das Stadtarchiv

für 8-10 Stunden/ Woche

Der Aufgabenbereich umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Mithilfe bei der Erfassung und Verzeichnung von Schriftgut
  • Retrokonversion von Findmitteln
  • Mitwirkung bei der Katalogisierung der Archivbibliothek
  • Unterstützung bei laufenden Aufgaben

Wir erwarten von Ihnen:

  • aktuelles Studium im Bereich der Geistes- und Kulturwissenschaften (v.a. Geschichtswissenschaft)
  • Interesse an Regional- und Verwaltungsgeschichte
  • sicherer Umgang mit IT-Standardsoftware (MS-Office)
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

erste Erfahrungen in der Archivarbeit sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Arbeitspraxis in der Archivarbeit
  • tarifliche Vergütung nach Entgeltgruppe 4 TVöD
  • flexible Arbeitszeiten

Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst auf 12 Monate befristet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien bitte

bis zum 06.01.2021

bevorzugt per E-Mail an personal@telgte.de oder an die

Stadt Telgte,

Fachbereich 1

Baßfeld 4-6

48291 Telgte

Ansprechpartnerin für Rückfragen: Frau Julia Plötzgen, Tel.: 02504/13-312