BIPARCOURS – die Bildungs-App: Updates

Seit Beginn des Schuljahres 2019/20 hat BIPARCOURS nicht nur ein neues Logo, sondern auch eine neue Nutzergruppe. Ab sofort dürfen alle außerschulischen Partner (z. B. Vereine, Stiftungen etc.) ihre Lernangebote kreativ und multimedial in Form eines Parcours für Schülerinnen und Schüler aufbereiten. Bisher lag diese Berechtigung ausschließlich bei schulischen Akteuren und Mitarbeitenden der kommunalen Bildungspartnerinstitutionen, darunter Archive, Bibliotheken und Bühnen. Weiterlesen

„Und was machst du so?“ – BIPARCOURS-Wettbewerb zur Berufsorientierung

Studium oder Ausbildung, Handwerk oder Bürojob? Beim BIPARCOURS-Wettbewerb dreht sich alles um Berufsorientierung. Prämiert werden besonders gelungene Parcours, die im Unterricht oder am außerschulischen Lernort wie im Archiv für schulische Lerngruppen eingesetzt werden. Weiterlesen

Relaunch von archive.nrw.de – Stand des Projekts (16.10.2019)

Das Projekt zum Relaunch des regionalen Archivportals archive.nrw.de geriet – wie sicherlich bekannt ist – ins Stocken und verzögerte sich. Aufgrund der hier nicht weiter auszuführenden Schwierigkeiten musste sich das Landesarchiv NRW als Auftraggeber vom bisherigen Dienstleister trennen. Inzwischen wurde ein neuer Vertrag mit der Startext GmbH geschlossen, die das Portal nach den Vorstellungen des LAV NRW erstellen wird. Für diesen Neuanfang mussten zunächst der Projektplan und die Vereinbarungen zur Zusammenarbeit neu definiert werden. Weiterlesen

2 Azubis gesucht beim LWL- Archivamt

Das LWL- Archivamt sucht zum 01.08.2020 zwei Auszubildende zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) Fachrichtung Archiv.

Bei Interesse senden Sie ihre Bewerbung bitte bis zum 04.10.2019 an

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
Freiherr-vom-Stein-Platz 1
48147 Münster

Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

 

FaMI gesucht im Stadtarchiv Hannover

Das Stadtarchiv Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachangestellte /einen Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Archiv.

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie hier.

Sollten Sie Rückfragen zum Bewerbungsverfahren haben,
wenden Sie sich bitte an Frau Fricke (OE 41.01) unter der Rufnummer 0511/168-46059.