Archivar/in im Kreisarchiv Warendorf gesucht

Das Kreisarchiv des Kreises Warendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Archivarin oder einen Archivar.

Das im Kreishaus untergebrachte Kreisarchiv ist zugleich Kreiszentralarchiv für die Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf. Es verfügt über umfangreiche Bestände zur Kreis-, Stadt- und Gemeindegeschichte vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Ergänzend werden Nachlässe und Sammlungen archiviert. Das Kreisarchiv macht rund 3.000 lfm Archivalien zugänglich.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (zzt. 39,0 Stunden bzw. 41,0 Stunden). Die Stelle ist auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Die Tätigkeit ist nach Entgeltgruppe 9c TVöD-V bzw. A 10 LBesO A bewertet. Eine Einstellung kann realisiert werden, sofern die haushaltsrechtlichen Voraussetzungen hierfür geschaffen sind.

Bewerbungsfrist: 31.01.2019

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.



Diesen Blogbeitrag zitieren
pmendisch (2018, 19. Dezember). Archivar/in im Kreisarchiv Warendorf gesucht. archivamtblog. Abgerufen am 19. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cjey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search