Fortbildung 4/2018 “Strategische Planung in Archiven” ist ausgebucht!

War ein ähnliches Fortbildungsthema im vergangenen Jahr bei den interessierten Archivarinnen und Archivaren noch “durchgefallen”, ist in diesem Jahr zum heutigen angekündigten Anmeldeschluss schon nichts mehr möglich: Die 20 Seminarplätze über “Strategische Planung in Archiven” sind vergeben. Strategische Überlegungen bei der Archivarbeit scheinen also nicht mehr als fremd, sondern als wichtige Hilfestellung wahrgenommen zu werden. Das ist erfreulich!

Wer sich für das Thema interessiert, aber keinen Platz mehr bekommen hat, darf sein weiterhin bestehendes Interesse gern bekunden. Das hilft dem LWL-Archivamt für Westfalen bei der Planung der Fortbildungen der kommenden Halbjahre. Dafür kann dieser Link auf unserer neu gestalteten Internetseite genutzt werden. Einführende Lektüre zum Thema findet sich in Heft 81/2014 der Archivpflege in Westfalen-Lippe oder in der ausführlichen Literaturliste, die weit über den Seminarinhalt hinausgeht.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stefan Schröder (2018, 4. Juni). Fortbildung 4/2018 “Strategische Planung in Archiven” ist ausgebucht! archivamtblog. Abgerufen am 23. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cjd2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search