Bereits 50.000 Datensätze im Projekt JuWeL (Juden und Dissidenten in Westfalen und Lippe) erfasst und recherchierbar

von Volker Hirsch

Am 30.04.2018 um 10:35 erfasste Frau Birgit Casper, eine besonders fleißige Erfasserin, den 50000. Datensatz im Projekt JuWeL: Der Lederhändler David Northeim aus Werl wurde am 13.03.1863 Vater: http://des.genealogy.net/search/show/14917184. Frau Casper wie auch allen anderen ehrenamtlichen Helfern danken wir herzlich für ihre Arbeit, ohne die das Projekt zum Scheitern verurteilt wäre!

Die Mitarbeit im Projekt ist nach der Anmeldung sehr einfach möglich und sehr gerne gesehen. Besondere Lücken sind noch in den Kreisen Arnsberg, Dortmund, Hattingen, Iserlohn (Hohenlimburg und Iserlohn), Lippstadt (Geseke und Rüthen) und Wittgenstein zu beklagen. Hier ist die Unterstützung besonders willkommen. Alle weiteren Informationen finden sich auf der Homepage des Projektes (http://juwel.genealogy.net).

Alle bisher erfassten mehr als 50.000 Personennennungen sind bereits über die Suchfunktion auf der der Projektseite online recherchierbar. Die Erfassung der Juden- und Dissidentenregister aus dem Regierungsbezirk Münster wurde bereits im letzten Jahr abgeschlossen, zurzeit sind die Register aus dem Regierungsbezirk Arnsberg in Bearbeitung. Unter den erfassten Personen finden sich auch bekannte Persönlichkeiten, zum Beispiel  Philipp Rosenthal, der 1855 als Sohn des Porzellanhändlers Abraham Rosenthal in Werl geboren wurde und in Selb (Bayern) die später weltweit bekannte Porzellan-Manufaktur gründete (s. https://de.wikipedia.org/wiki/Philipp_Rosenthal  ), der Eintrag auf den Projektseiten: http://des.genealogy.net/search/show/14916814. Durch die Erfassung sind nun die Familienmitglieder sehr einfach zu recherchieren: Allein die Abfrage Rosenthal in Werl erbringt 60 Treffer.
Im Verlauf des Jahres wird dass Projekt mit der Freischaltung der Juden- und Dissidentenregister aus dem Regierungsbezirk Detmold in die dritte Phase gehen.

 

Handschriftenauszug

Abb. : Beurkundung der Geburt der Helena Northeim ( LAV NRW, Abt. OWL, P 5, Nr. 175)

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .