Tipps und Tricks bei der Datenpflege im NPS System von Archive.NRW.de

Vielleicht ist es Ihnen beim Eingeben von Text im sog. HTML-Editor des NPS Systems auch schon so gegangen:

Das Problem des schwarzen Eingabefensters im HTML-Editor.

Das Problem des schwarzen Eingabefensters im HTML-Editor.

Nicht nur der markierte Bereich des Texts wird schwarz, sondern das ganze innere Fenster des Editors wird dunkel.

Diese “Trägheit” bei der Eingabe resultiert aus dem verwendeten JAVA-basierten Editor und seinem zu vollen Zwischenspeicher.

Sollte das Problem bei Ihnen auftreten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Löschen Sie im Firefox oder dem Internet-Explorer den Browser-Cache. Hier erfahren Sie, wie das im Mozilla Firefox geht … und hier wie es in Microsofts Internet Explorer funktioniert.
  2. Java-Cache löschen. Hier ist beschrieben, wie man das macht.
  3. Löschen Sie den kompletten Inhalt des “.realobjects”-Verzeichnis. Es befindet sich in der Regel hier:   c:\Dokumente und Einstellungen\[Anwenderkennung]\.realobjects\

Danach sollte der Fehler behoben und flüssiges Arbeiten im HTML-Editor wieder möglich sein!

Achtung: Dadurch, dass alle Voreinstellungen damit zurückgesetzt sind, kommt beim Aufruf des HTML-Editors erneut die Sicherheitsabfrage, ob Sie dem JAVA-Applet vertrauen. Bitte klicken Sie hier auf “JA!”.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.