Anmeldung zum 66. Westfälischen Archivtag: Zahlen, Daten, Fakten

Über 230 Personen werden am 66. Westfälischen Archivtag teilnehmen, zu dem das LWL- Archivamt in diesem Jahr am 11. und 12. März nach Bielefeld einlädt. Geboten werden, auf beide Tage verteilt, zwei Vortragssektionen und mehrere Diskussionsforen. Der Dienstag steht unter dem Motto „Grundlagen und Methoden der Strategieentwicklung“, während in der zweiten Sektion, welche am Mittwoch stattfindet, Strategien der Bestandserhaltung thematisiert wird. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es die Gelegenheit, zur Besichtigung des Stadtarchivs oder der Archive am Bethelplatz.

 P1000616


 

 

 

 

 

 

In Zahlen ausgedrückt

Anmeldungen insgesamt:

–       238 Personen

Anmeldungen zu den einzelnen Diskussionsforen:

–       Jubiläen: 44

–       Erschließungsrückstände: 98

–       Interkommunale Zusammenarbeit: 48

Anmeldezahlen für die Archivbesichtigungen:

–       Stadtarchiv Bielefeld: 42

–       Landeskirchliches Archiv Bielefeld: 19

–       v. Bodelschwinghsche Stiftung Bethel: 13

 

Teilnehmerunterlagen

P1000621

 

 

 

 

 

 

 

 

Was befindet sich in den Umschlägen?

–       Namensschild

–       Evaluationsbogen

–       Abstracts zu den Diskussionsforen

–       Teilnehmerliste


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.