Seminar “Umgang mit Fotos und Filmen”

Es sind noch Plätze frei!

Wann: 20. Februar 2024
Wo: LWL-Medienzentrum für Westfalen in Münster
Kosten: 50 €

Der Umgang mit Foto- und Filmbeständen gehört zu den besonders wichtigen, aber auch schwierigen Feldern in der kommunalarchivischen Praxis. Für Bearbeitung, Lagerung und Nutzung dieser Quellen gelten besondere Bedingungen.

Insbesondere bei (audio-) visuellen Medien ist eine Digitalisierung naheliegend. Im Seminar werden organisatorische und technische Aspekte von Digitalisierungsprojekten thematisiert. Aus dem Blickwinkel der Bestandserhaltung wird vermittelt, welche typischen Schadensbilder sofortiges Handeln erforderlich machen und wie spezielle Verpackungsmöglichkeiten und Lagerungsbedingungen zum langfristigen Erhalt der Medien beitragen. Zum Abschluss werden die Teilnehmenden für rechtliche Fragestellungen im Bereich der Nutzung (u.a. Urheberrecht) sensibilisiert.

Anmeldeschluss ist der 26. Januar.

Hier gibt es weitere Infos.
Hier geht es zur Anmeldung.

 



Diesen Blogbeitrag zitieren
Luisa Goldammer (2024, 25. Januar). Seminar “Umgang mit Fotos und Filmen” archivamtblog. Abgerufen am 13. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/vo2w

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search