Präsentationen zum 67. Westfälischen Archivtag jetzt online!

 

006

Am 17. und 18. März fand der 67. Westfälische Archivtag in Gladbeck statt. Jetzt stehen  Präsentationen der Vorträge  zur Verfügung und können auch hier heruntergeladen werden:

 

 

 

 

Vinzenz Lübben (Kommunalarchiv Minden)

Vorfeldarbeit als Garant für strukturierte Überlieferungsbildung – Zuständigkeiten, Aufbewahrungsfristen, Kontaktpflege

 

Dr. Michael Schütz (Stadtarchiv Hildesheim)

Bewertung von Schulunterlagen – Auswahlkriterien des Stadtarchivs Hildesheim für „Archivschulen“ und Schriftgutgruppe

Renate Volks-Kuhlmann (Kreisarchiv Borken)

Zwischen Sommerfrische und Winterschule – Zur Überlieferung der Schul- und Schulverwaltungsämter der Kreise

 

Dr. Bastian Gillner / Dr. Jens Heckl (Landesarchiv NRW)

Ministerium, Bezirksregierungen, Schulämter – Schulverwaltung als Überlieferungsthema im Landesarchiv NRW

 

Dr. Michael Scholz (Landesfachstelle für Archive und öffentliche Bibliotheken im Brandenburgischen Landeshauptarchiv, Potsdam)

„… wäre es nicht gerechtfertigt … der Überlieferung von Unterlagen absoluten Vorrang einzuräumen.“ Ausnahmen von der Anbietungspflicht als Problem der Überlieferungsbildung

 

 

Dr. Stephen Schröder (Rhein-Kreis Neuss, Dormagen)

Öffentliche und nichtöffentliche Rats- und Ausschussunterlagen – Überlieferungsbildung und Nutzung

 

 

Diskussionsforen

 

Alles – nichts – oder? Informationswert und Bewertung von Sammelakten in Archiven

Dr. Jochen Rath (Stadtarchiv Bielefeld)

 

„Wir können (fast) alles, aber nicht alles auf einmal“ – Diskussion zum Verhältnis von archivgesetzlichem Rahmen, BKK-Empfehlungen und sogenannten „Kernaufgaben“

Dr. Stefan Schröder (Stadtarchiv Greven)

 

Foto: Stadt Gladbeck

 

Weitere Intormationen finden sich auch auf unserer Internetseite:

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/Archivamt/#anker-4

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.