FSJ im Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen (ISG)

Wir suchen Dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr vom 1. September 2023 bis 31. August 2024!

Das Institut für Stadtgeschichte (ISG) ist die zentrale Einrichtung der Stadt Gelsenkirchen zur Erforschung und Präsentation der Stadtgeschichte. Es besteht seit dem 1. September 1989. Ihm obliegt die wissenschaftliche Erforschung, Aufbereitung und Präsentation von Stadtgeschichte, insbesondere am Beispiel der Ruhrgebietsstadt Gelsenkirchen. Zum Institut für Stadtgeschichte zählen die Bereiche Stadtarchiv, historische Forschung und Beratung sowie die Dokumentationsstätte „Gelsenkirchen im Nationalsozialismus“.

Du hast Interesse an historischen Archivalien, Nachlässen und Sammlungen, bist Social-Media affin und wirkst gerne bei Ausstellungen, Projekten und Veranstaltungen mit? Dann bist Du im ISG Gelsenkirchen richtig.

Vielleicht planst Du, beruflich in die Richtung Archiv zu gehen, möchtest Dich aber noch einmal orientieren, bevor Du eine entsprechende Ausbildung oder ein Studium beginnst? Dann herzlich willkommen!

Bei Interesse kontaktiere

Dr. Daniel Schmidt, Leiter des ISG

0209-169-8550

daniel.schmidt@gelsenkirchen.de

https://www.gelsenkirchen.de/de/bildung/ausserschulische_bildung/institut_fuer_stadtgeschichte/



Diesen Blogbeitrag zitieren
Claire Duwenhögger (2023, 16. Februar). FSJ im Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen (ISG). archivamtblog. Abgerufen am 29. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cjpy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search