Stadtrundgang durch Gladbeck

Vorsitzender des Vereins für Orts- und Heimatkunde Heinz Enxing
Vorsitzender des Vereins für Orts- und Heimatkunde Heinz Enxing

Zum Abschluss des diesjährigen Westfäl. Archivtags stand gestern noch ein ganz besonderer Programmpunkt aus: Der Stadtrundgang durch Gladbeck. Da es eine tolle Gelegenheit zu sein versprach, den Veranstaltungsort des diesjährigen Archivtags noch ein bisschen besser kennenzulernen, ließen auch einige von uns ArchivtagBloggern sich das nicht entgehen. Geführt durch den Vorsitzenden für Orts- und Heimatskunde Heinz Enxing erfuhren wir viel über die Amtsgeschichte des Ortes, erfuhren wie der Jammerkrug zu seinem Namen kam und entdeckten auf dem Rundgang neben vielen historischen Gebäuden auch die vielen netten Kunstwerke, die Gladbeck zieren und etwas Besonderes verleihen.

Gekrönt wurde der Stadtrundgang durch einen kleinen Abstecher in die Galerie Mundart, bei welchem wir das Kunstwerk “Das Gefühl in meinem Innern” der koreanischen Künstlerin SEO, bestehend aus vier großen, “von der Decke hängenden” (eigentlich gestützten) Aluminiumglocken kennenlernten; Eine Klang- und Lichtinstallation der besonderen Art.

Der Stadtrundgang hat gezeigt, dass Gladbeck eine Stadt mit vielen interessanten Seiten ist, sehenswert und auf jeden Fall einen weiteren Besuch wert.

Beitrag: N.Kockentiedt, ArchivtagBlogger


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.