Recht im Archiv

Palais_Sickingen_3

Für die Unterhaltung eines Archiv sind auf der Grundlage der Bestimmungen des Archivgesetzes wichtige Rechtsgrundlagen erforderlich, v.a.

  • Archivsatzung bzw. Dienstanweisung: Definition von Aufgaben und Zuständigkeiten des Archivs
  • Benutzungsordnung: Regelungen über Benutzungsarten sowie den Zugang zu Archivgut
  • Gebührenordnung: Festsetzung von Kosten für Serviceleistungen des Archivs
  • Verträge: Regelung von Rechten und Pflichten bei der Übernahme nichtamtlicher Bestände

Darüber hinaus gewinnen besonders in den Bereichen Benutzung und der Bereitstellung von Findbüchern und Quellen im Internet rechtliche Fragenstellungen an Bedeutung. Fragen des Datenschutzes und des Urheberechts bestimmen maßgeblich den Archivalltag.

Das LWL-Archivamt stellt neben dem Zugang zu einschlägigen Gesetzen Mustersatzungen und -verträge zur Verfügung. Das Angebot soll kontinuierlich erweitert werden.

Weitere Informationen, Formulare und Vorlagen finden sich bei uns auch als Download  im Internet!



Diesen Blogbeitrag zitieren
Diener (2014, 18. Februar). Recht im Archiv. archivamtblog. Abgerufen am 13. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/ciyf

Autor: Diener

Dr. Antje Diener-Staeckling, seit 2009 im LWL-Archivamt. Seit 2015 Initiatorin des archivamtblogs. Schwerpunkte: Archivberatung, Digitalisierung und Öffentlichkeitsarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search