zeit.punktNRW knackt die 10-Millionste Seite

 

Es ist geschafft! Knapp 3 ½ Jahre nach der Freischaltung des Zeitungsportals zeit.punktNRW kann das vom Land NRW geförderte Zeitungsdigitalisierungsprojekt eine wichtige Zwischenmarge feiern! Mit der Freischaltung der Bestände aus dem Stadtarchiv Essen ist die Schwelle von 10 Millionen Images geschafft. Das Projektziel von insgesamt 20 Millionen Seiten nach zehn Jahren rückt nun in den Fokus.

Es bleibt aber noch viel zu tun: Alle Zeitungstitel sollen bis Ende 2022 durch OCR-Texterkennung auch im Volltext recherchierbar sein. Bis dahin sollen ebenso alle zeit.punktNRW-Titel im Deutschen Zeitungsportal der DDB nachweisbar sein. Anfang 2023 beginnt die dritte Projektphase – mit vielen neuen Titeln, mit verbesserten Suchfunktionen im Portal und und und …

Verfolgen Sie die Entwicklungen des Projektes auf der Portalseite und auf der Facebook-Seite des Portals. Glück auf!

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.