Mitarbeiter:in im Stadtarchiv Borken

Das Stadtarchiv Borken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Bibliothekarin/Bibliothekar oder
Fachangestellte/Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste oder
Studentin/Student mit bibliothekarischen Kenntnissen (m/w/i)
(2021/030)


auf gutbezahlter Honorarbasis zur digitalen Katalogisierung seiner Präsenzbibliothek

mit einem gewachsenen Buchbestand von ca. 130 lfm. inklusive grauer Borken ge Literatur.

Ihre Aufgabe umfasst:

  • die kooperative Festlegung einer neuen Bibliothekssystematik (Klassifikation)
  • die digitale Eingabe des kompletten Literatur-Bestandes in die Archivsoftware ACTApro,
  • die klassifikationsgerechte Zuordnung der Einzeltitel, die Vergabe von Signaturen und deren Anbringung einschließlich Inventarstempeln und die Aussonderung von Dubletten.

Die zeitliche Gestaltung der Tätigkeiten und die Vergütung sind abzustimmen. Die Arbeiten sollten möglichst bis Ende Juni 2022 abgeschlossen sein.


Ihre Bewerbung:

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bevorzugt über das Bewerberportal der Stadt Borken ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button „Online-Bewerbung“ an. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. Norbert Fasse, Fon: 02861 / 939-217, E-Mail: norbert.fasse@borken.de, Web: www.stadtarchiv.borken.de

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.