72. Westfälischer Archivtag: Livestream-Mitschnitte online!

Livestream im Erbdrostenhof; Kameramann der Firma Mainmix (Foto: LWL-Archivamt)

Wegen der Corona Pandemie fand der 72. Westfälische Archivtag am 17. und 18. März 2021 erstmals als interaktive Online-Fachtagung statt. Ca. 350 Teilnehmer:innen aus ganz Deutschland verfolgten live das Vortragsprogramm zum Thema „Der Mensch im Mittelpunkt: Personengeschichtliche Quellen in Kommunalarchiven“.

Die Mitschnitte der Vorträge und Diskussionen stehen ab sofort online zu Verfügung. Die Vorträge können auch nachgelesen werden, und zwar im Oktober-Heft 2021 unserer Zeitschrift „Archivpflege in Westfalen-Lippe“.

Programm des 72. Westfälischen Archivtages 2021 (PDF, nicht barrierefrei)

Eröffnung: Talkrunde „Kultureinrichtungen für die digitale Welt gut aufstellen!“ – Teilnehmer:innen: Dr. Ralf Blank M.A. (Hagen), Ralf Jacob M.A. (Halle/Saale), Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger (LWL-Kulturdezernentin); Moderation: Dr. Marcus Stumpf (Münster)

Eröffnungsvortrag: Dr. Almut Leh (Institut für Geschichte und Biographie, Fernuniversität Hagen: Digitale Zeitzeugenschaft – Wenn Algorithmen das digitale Gedächtnis übernehmen Aktuelle Präsentation zum Vortrag (PDF, nicht barrierefrei)

Sektion „Rechtsfragen und Aspekte der Überlieferungsbildung“ – Moderation: Dr. Stephen Schröder (Archiv im Rhein-Kreis Neuss)

Dr. Mark Steinert (LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum, Pulheim): Übernahme von personenbezogenen Unterlagen in der Verwaltung in Zeiten der Datenschutz-Grundverordnung – Weitermachen wie bisher? Aktuelle Präsentation zum Vortrag (PDF, nicht barrierefrei)

Dr. Hartwig Kersken (Stadtarchiv Dortmund): Überlegungen zu Aussagewert und Auswahlarchivierung von Ausländerakten Aktuelle Präsentation zum Vortrag (PDF, nicht barrierefrei)

Sektion „Aspekte der Erschließung und Nutzung“ – Moderation: Dr. Claudia Becker (Stadtarchiv Lippstadt)

Dr. Andreas Neuburger (Landesarchiv Baden-Württemberg, Stuttgart): Erschließung biografischer Unterlagen: Nutzung der Gemeinsamen Normdatenbank (GND) durch Archive – Vom Desiderat zur gelebten Praxis? Aktuelle Präsentation zum Vortrag (PDF, nicht barrierefrei)

Susanne Nicola (Verein für Computergenealogie e.V.): Möglichkeiten der Erschließung von Archivgut in Kooperation mit dem Verein für Computergenealogie e.V. Aktuelle Präsentation zum Vortrag (PDF, nicht barrierefrei)

Dr. Volker Hirsch / Julia Kathke (Landesarchiv NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe, Detmold): „Ich hätt‘ gern alles zu meinem Opa!“ – Die Onlinestellung von Personenstandsregistern zwischen Nutzererwartung und archivischen Möglichkeiten Aktuelle Präsentation zum Vortrag (PDF, nicht barrierefrei)

Talkrunde mit Impulsvortrag von Roland Linde (Westfälische Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung, Detmold) – Teilnehmer:innen: Dr. Volker Hirsch (Detmold), Julia Kathke (Detmold), Roland Linde (Detmold), Dr. Andreas Neuburger (Stuttgart), Susanne Nicola (Dortmund); Moderation: Dr. Claudia Becker (Stadtarchiv Lippstadt)

Schlusswort mit Evaluation der Online-Fachtagung: Dr. Marcus Stumpf (LWL-Archivamt für Westfalen, Münster)

 

 


Ein Gedanke zu „72. Westfälischer Archivtag: Livestream-Mitschnitte online!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.