Hansestadt Herford sucht Auszubildende/n FaMI für das Kommunalarchiv

Die Hansestadt Herford stellt zum 01.08.2021 eine Auszubildende bzw. einen Auszubildenden in folgendem Beruf ein:

Fachangestellte/-r für Medien- und

Informationsdienste, Fachrichtung Archiv

(m/w/d)

Ausbildung im Kommunalarchiv: Sichten, Bewerten und Archivieren von Schriftgut und anderen Informationsträgern, Pflegen des Archivbestands, Betreuen von Archivbenutzer/-innen

Die Bewerberinnen sollten mitbringen:

  • Interesse und Wissen rund um das Thema „Geschichte“
  • ein gutes Allgemeinwissen
  • eine sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Interesse an EDV-gestützten Arbeitsprozessen

Voraussetzung:

  • mindestens Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife

Die Hansestadt Herford setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Die Hansestadt Herford möchte den Anteil von Frauen/Männern in den Bereichen, in denen sie unterpräsentiert sind, erhöhen.

Weitere Fragen beantworten Ihnen gern Herr Laue aus dem Kommunalarchiv unter der Tel.-Nr.: 05221/13-2213 sowie Herr Jack aus der Haupt- und Personalabteilung unter der Tel.-Nr. 05221/189-762.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gern mit den üblichen Bewerbungsunterlagen, insbesondere mit den Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse sowie der Abschluss- bzw. Abgangszeugnissen ggfs. vorher besuchter Schulen, bis zum 05.03.2021 ausschließlich mittels des Bewerberportals unter dem folgenden Internetlink:

www.herford.de/stellenangebote


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.