Stadtarchiv Dülmen sucht Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Archiv (m/w/d)

Sie für Dülmen!

Bei der Stadt Dülmen ist zum 01. Januar 2021 im Stadtarchiv die Stelle des/der

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Archiv (m/w/d)

unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVÖD.

Das Stadtarchiv ist eine Einrichtung innerhalb des Fachbereiches Bildung mit zwei Voll-zeitstellen und einer Honorarkraft. Mit anderen städtischen Bildungs- und Kultureinrichtun-gen, Schulen und weiteren Institutionen werden vielfältige Kooperationen gepflegt.

Wir bieten:

  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem modernen öffentlichen Dienstleistungsunternehmen
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch verschiedene Arbeitszeitmodelle und Telearbeit in unterschiedlichen Modellen
  • flexible Arbeitszeiten, z. B. Arbeitsbeginn von 6:30 bis 8:30 Uhr
  • die Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterbildung und Qualifizierung
  • eine leistungsorientierte Bezahlung
  • eine betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung) sowie in Kürze die Möglichkeit zur Führung eines Lebensarbeitszeitkontos

Ihre Aufgaben:

  • Ordnung und Verzeich-nung von Archivgut
  • Verwaltung des Zwischen-archivs
  • Magazindienst
  • Bestandserhaltung
  • Nutzerbetreuung, Bearbeitung von Anfragen
  • Digitalisierung von Archivgut
  • Verwaltungstätigkeiten, Unterstützung der Archivleitung

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Archiv
    oder
  • eine vergleichbare Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung in einem Archiv in den vergangenen fünf Jahren
  • gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in allgemeinen und archivspezifischen EDV-Anwendungen
  • gute praktische Kenntnisse im Sinne der zuvor beschriebenen Aufgabenschwerpunkte
  • Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • gute Kommunikationsfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise

Was Sie sonst noch wissen sollten:

  • Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden nach dem Sozialgesetzbuch IX bevorzugt berücksichtigt
  • Die Stelle ist nicht teilbar.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Stefan Sudmann, Leiter des Stadtarchivs, Telefon 02594/12-416, E-Mail s.sudmann@duelmen.de, gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung, Frau Breuer, Telefon 02594/12-142, E-Mail c.breuer@duelmen.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Bewerben können Sie sich direkt über unser Online-Bewerbungsportal.

Bewerbungsunterlagen, die Sie per Post übersenden, werden elektronisch erfasst und
danach datenschutzkonform vernichtet. Ihre Bewerbung wird nur zurückgesandt, wenn Sie es wünschen und bei der Bewerbung ausdrücklich darauf hinweisen.

Ende der Bewerbungsfrist:

  • 18. August 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.