Der Reiz des Archivs: Der Quellenworkshop u.a. mit der WWU und dem LWL-Archivamt geht in weitere Runde:

 

 

 

 

 

 

 

Niemals zuvor waren Archivdokumente so einfach
verfügbar wie heute. Ihre Auswertung aber ist dadurch nicht weniger anspruchsvoll. Im Studienalltag fehlt es oft an Gelegenheiten, sich mit den Quellen in ihrer originalen Überlieferungsform zu befassen. Der Workshop möchte diese Lücke füllen und lockt mit dem Reiz archivalischer Überlieferungsvielfalt: Ein Schwerpunkt wird auf der zwischen verschiedenen Archivstandorten verteilten Überlieferung
des Stifts Cappenberg liegen.

Der Workshop setzt sich aus zwei wählbaren
Quellensektionen sowie einer Reihe von Impulsvorträgen
und Forumsdebatten zusammen.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung vier Sektionen
an, die Ihr besonderes Interesse finden.

Detaillierte Informationen:
www.uni-muenster.de/ZeTeK
Anmeldung bis zum 15. Januar 2020 bei Frau Theresa
Rudolph, theresa.rudolph@uni-muenster.de

Das Programm findet sich hier: flyer2020_final


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.