13. Dezember – Einmal drehen bitte

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

der Titel ist heute mal Programm, wenn Sie auf der nachfolgenden Karte alle Einträge zur Kenntniss nehmen wollen. Es handelt sich um eine Karte (42,4×102,7cm) aus dem Bestand Thienhausen. Das Wasserschloss Thienhausen liegt jedoch im Ort Steinheim und gehört somit zum Kreis Höxter. Nun stellt sich demnach die Frage, warum sich eine oldenburgische Grenzkarte im Bestand finden lässt.
Sie wurde 1982 restauriert und entstand vermutlich während des 17. Jahrhunderts. Sie ist weder genordet, noch liegt ihr ein bekannter Maßstab zugrunde. Sie zeigt diverse Orte und Städte und unterscheidet diese zwischen befestigt und unbefestigt. Neben den vielen Ortsnamen sind auch Brücken, Bäch oder Flussläufe, sowie Kirchen eingezeichnet.

Damit Sie die Karte besser begutachten können, zeige ich die Vorderseite von beiden Längsseiten.

Oldenburgische Grenzkarte (LWL-Archivamt für Westfalen, Thi.K_1)

Oldenburgische Grenzkarte (LWL-Archivamt für Westfalen, Thi.K_1)
Oldenburgische Grenzkarte Rückseite (LWL-Archivamt für Westfalen, Thi.K_1)

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Erkunden der Karte und wünsche Ihnen in diesem Sinne einen schönen 13. Dezember.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.