IAW 2020 Open Standards and Open Tools

Offene Standards und offene Tools sind ein wichtiger Bestandteil offener Archive. Sie gewährleisten transparente Prozesse, machen Entscheidungen nachvollziehbar und ermöglichen aufgrund ihrer freien Verfügbarkeit vielfältige Kooperationen unabhängig von finanziellem oder organisatorischem Hintergrund der Beteiligten.

Für das LWL-Archivamt spielen offene Standards in vielen Bereichen eine Rolle. So stellt es z. B. digitale Findbücher über den XML-Standard EAD(DDB) zur Verfügung und beteiligt sich an der Verbundlösung DA NRW, welche das Open Archival Information System implementiert. Im Bereich der Digitalisierung bietet das Archivamt zudem mit dem METS-Generator und der Software „Findbuch Merge“ hilfreiche Tools frei verfügbar an.

Gleichzeitig sorgt das LWL-Archivamt über Fortbildungsveranstaltungen, Publikationen und die Archivberatung vor Ort dafür, dass Archivarinnen und Archivare mit Standards und Tools vertraut gemacht und in ihrem Einsatz geschult werden. Es leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Professionalisierung und Modernisierung der Archivwelt.

#IAW2020 #OffeneArchive #LWLArchivamt #LWL