Sicherheitssauger und Papierfischchen im Glas – Der Arbeitskreis Lippe

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

wie wichtig ist eigentlich Hygiene im Magazin bzw. im Archiv überhaupt? Diese Frage eröffnete am Dienstag, den 5.11., im Grunde den Arbeitskreis der lippischen Archive. Antworten auf diese Fragen kamen von den LWL-Restauratorinnen Frau Geller und Frau Nithack, die vor allem in der Werkstatt im LWL-Archivamt für Westfalen anzutreffen sind. Natürlich wurde das Thema nicht ohne Grund angesprochen: der erste vom LWL-Archivamt für Westfalen in Zusammenarbeit mit der KEK (Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts) beschaffte Sicherheitssauger, wurde bei diesem Anlass an den ersten Kreis in Westfalen-Lippe übergeben.
[Nähere Informationen finden Sie hier.]
In jedem Fall bot diese Übergabe die Möglichkeit das Thema “Hygiene im Magazin” genauer ins Auge zu fassen. So gab Frau Geller Tipps und Hinweise zum Umgang mit Papierfischchen und mit schimmelpilzkontaminierten Archivalien. Bevor es nun jedoch zu Missverständnissen kommt, nein der Sicherheitssauger ist nicht zur Bekämpfung von Papierfischchen geeignet, aber auf sie wurde vorsorglich hingewiesen. Und das mitunter sehr anschaulich:

Glas; Papierfischchen

Papierfischchen als Anschauungsobjekte

Weiterlesen