FAMI gesucht im Kreis Borken

Typische FAMI-Tätigkeiten u.a. das Umbetten von Akten.

 

Das kult in Borken/Vreden sucht eine FAMI/ einen FAMI bis zum 21. Mai.

 

„Das im Aufbau befindliche Kulturhistorische Zentrum Westmünsterland (kult) mit dem Hamaland-Museum Vreden, dem Kreisarchiv Borken, dem Stadtarchiv Vreden, der Kulturabteilung des Kreises Borken sowie dem Landeskundlichen Institut Westmünsterland verfügt über Archivbe-stände vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart und eine umfangreiche landeskundlich-historische Bibliothek.

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit werden sein:
– Beratung und Unterstützung der Benutzerinnen und Benutzer des kult in Vreden in archivarischen und bibliothekarischen Fragen, Lese-saalaufsicht,
– Übernahme, Ordnung und Verzeichnung von Archivgut des 19. und 20. Jahrhunderts,
– Betreuung und Katalogisierung der landeskundlich-wissenschaftlichen Bibliothek,
– Mitwirkung an der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit“

 

Weitere Informationen finden sich hier

Das Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen (ISG) sucht eine Archivarin/einen Archivar

 

Das Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen (IsG) sucht zum nächstmöchstlichen Zeitpunkt eine Archivarin/einen Archivar des gehobenen Archivdienstes (9 TVöD).

Bewerbungsschluss ist der 11.05.2017. Weitere Informationen finden sich hier:

ISG_Arch _E_9c_(E_2017_-_018_)

Leitung des Stadtarchivs Greven ausgeschrieben

logo

Die Stadt Greven sucht eine/n neue/n Stadtarchivar/in. Die Stelle ist unbefristet und mit EG 10 TVöD / A 10 LBesG NRW bewertet.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Stadt Greven:

https://www.greven.net/politik_verwaltung/stellen/stellenangebote.php bzw.

https://karriere.stadt-greven.de/jobposting/7ed805a703120ce8dbd75fc3b2c8472c44da006b

Bewerbungsfrist ist der 21. Januar 2017!

Leitung für das Archiv der Emilie und Hans Stratmans-Stiftung(Geldern) gesucht

Gesucht wird jemand u.a. für den Aufbau des Archivs

Gesucht wird jemand u.a. für den Aufbau des Archivs

Die Emilie und Hans Stratmans-Stiftung – Forschungs- und Begegnungsstätte des
Historischen Vereins für Geldern und Umgegend e.V. betreut und verwaltet die
historischen Sammlungen des Ehepaars Emilie und Hans Stratmans (†) sowie den
Rittersitz bei Geldern, auf dem sich die Sammlungen befinden.
Das Aufgabengebiet umfasst die Einrichtung eines Forschungs- und
Begegnungszentrums und eines Museums sowie den Aufbau des Archivs der
Stiftung.

 

Dazu gehört insbesondere:
• die Entwicklung einer langfristigen Strategie für ein Forschungs- und
Begegnungszentrum für die geldrische Geschichte sowie die fachliche Leitung
des Hauses
• die Einrichtung des Rittersitzes als Museum sowie die fachliche Leitung des
Museums
• die Schärfung des Sammlungsprofils der Stiftung sowie die Betreuung und
Weiterentwicklung der Sammlungen und der Bibliothek
• die Erschließung der Sammlungen und der Bibliothek mittels moderner
Archivsoftware
• die Planung und Begleitung von Maßnahmen [..]

 

Ausgeschrieben ist die Stelle unbefristet TVÖD 13. Bewerbungen sind bis zum 31.12.2016 an den Historischen Verein für Geldern und
Umgegend e.V., Boeckelter Weg 2, 47608 Geldern zu richten.
Für Fragen stehen Ihnen Gerd Koppers (Tel. 02831 86463, gerd.koppers@tonline.
de) sowie Dr. Beate Sturm (Tel. 02831 85811, beate.sturm@kreis-kleve.de)
gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und die vollständige Ausschreibung finden Sie hier

Wir suchen eine neue Kollegin/ einen neuen Kollegen in Archivberatung und Archivpflege!

Foto: M. Bomholt

Foto: M. Bomholt

Das LWL-Archivamt sucht zum 01.01.2017 eine neue Regionalreferentin/einen neuen Regionalreferenten im höheren Archivdienst für Archivberatung und Archivpflege.

Interessiert an einer abwechselungsreichen Tätigkeit?

Weitere Informationen finden sich hier.