„Verwandlung ist mein Beruf“

90. Geburtstag von Hans Dieter Schwarze am 30. August 2016
Erschließung seines umfangreichen Nachlasses im Westfälischen Literaturarchiv

Zu Jahresbeginn 2015 konnte der umfangreiche Nachlass des bedeutenden Münsteraner Autors, Schauspieler und Regisseurs Hans Dieter Schwarze als Depositum in das Westfälische Literaturarchiv übernommen werden.

Der Nachlass umfasst Werkunterlagen zu allen Genres und Medien, in denen Schwarze arbeitete (Fernsehen, Rundfunk, Spielfilm, Theater, Lyrik, Prosa, Publizistik); Korrespondenzen (mit Einzelpersonen und thematisch abgelegt); persönliche Unterlagen (Notiz- und Tagebücher 1965-1994, „Ego“-Dokumente 1926-1994); umfangreiche Sammlungen zu Autoren und Themen, zur eigenen Theatertätigkeit (frühe Theaterjahre, Intendanzen WLT und Schauspiel Nürnberg); Druckbelege; Rezeptionszeugnisse.
Weiterlesen