Kreisarchiv Paderborn löst Buchbinderwerkstatt auf

Das Kreisarchiv Paderborn fusioniert gegenwärtig mit dem Stadtarchiv Paderborn. Bedingt durch die Zusammenlegung werden eine Reihe von Geräten und Maschinen aus dem Werkstattbereich nicht mehr benötigt. Die Geräte sind gebraucht, aber funktionsfähig. Die angegebenen Preise sind verhandelbar. Die Maschinen und Geräte müssen von den neuen Besitzern am alten Standort des Kreisarchivs in 33142 Büren, Lindenstr. 12, abgeholt werden.

Folgende Gerätschaften sind abzugeben (Preise siehe Bildunterschrift):

06_Papierschredder

1. Papierschredder IDEAL 4104 A (kostenlos abzugeben)

2.Alte Papierpresse/ Schlagpresse Schimanek – Heinz Föll, Graph. Maschinen, Düsseldorf-Münster/W. –Hannover

2. Papierpresse/ Schlagpresse (Fa. Schimanek) (50,- €)

3.Kleine Spindelpresse (Viktor, dunkelgrau) ROBUST

3. Kleine Spindelpresse der Fa. ROBUST (25,- €)

4.Schneidetisch / Pappschere (Viktor, grün) Elmar Kumetat Schimanek-Maschine, Mönchengladbach Typ 157/130 9 27327

4. Pappschere der Fa. Schimanek (250,- €)

5.Alte Papierpresse / Schneidemaschine HEROLD –Wilhelm Leo´s Nachfolger Stuttgart – Buchbindereimaschinen Nr. 7286

5. Alte Papierschneidemaschine (Fa. HEROLD) als Museumsstück (kostenlos abzugeben)

6. Papierschneidemaschine

6. Papierschneidemaschine der Fa. IDEAL (400,- €)

 

Kontakt: Wilhelm Grabe (Tel. 05251-882768) oder Heinz-Josef Struckmeier (Tel. 02951-970220)

gez. Grabe/ Stadt- und Kreisarchiv Paderborn

 

 


Ein Gedanke zu „Kreisarchiv Paderborn löst Buchbinderwerkstatt auf

  1. Hallo,
    sind die angebotenen Stockpressen schon verkauft?
    Beste Grüße aus Warendorf.
    Dragan Lovrinovic
    0177-2731129

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.