Paderborner Stadtarchiv übernimmt historisches Archiv der PESAG

Das Straßenbahndepot am Tegelweg, um 1911 (Stadtarchiv Paderborn).

Das Straßenbahndepot am Tegelweg, um 1911 (Stadtarchiv Paderborn).

Es war ein hartes Stück Arbeit, bis das historische Archiv der Paderborner Elektrizitätswerk und Straßenbahn AG, PESAG, ein Vorgängerunternehmen der heutigen Westfalen Weser Energie-Gruppe (WWE), ins Paderborner Stadtarchiv übergesiedelt war. Etliche Umzugskartons und Archivkästen, manche weniger-, manche randvoll, sind mit einem Bulli ins Technische Rathaus an der Pontanusstraße gebracht worden. Weiterlesen

Paderborn in Ansichtskarten – Aktuelle Ausstellung des Stadtarchivs Paderborn

Das Paderborner Rathaus, Feldpostkarte, 1918 gelaufen, verlegt von Trinks & Co., Leipzig (Stadtarchiv Paderborn).

Das Paderborner Rathaus, Feldpostkarte, 1918 gelaufen, verlegt von Trinks & Co., Leipzig (Stadtarchiv Paderborn).

Dass Ansichtskarten weitaus mehr sind als ein langweiliges Kommunikations- und Bildmedium, sondern ihren ganz eigenen Reiz besitzen, davon können sich noch bis zum 7. August die Besucher der Ausstellung „Mehr als nur schön! Paderborn in Ansichtskarten“ überzeugen. Weiterlesen

Stadtarchiv Greven wünscht schöne Ferien!

Flussbadeanstalt in Greven, Anfang 20. Jahrhundert (StaG F1-900).

Flussbadeanstalt in Greven, Anfang 20. Jahrhundert (StaG F1-900).

Mit dem Beginn der Schulferien wird die Personaldecke im Stadtarchiv Greven urlaubsbedingt ein wenig dünner. Daher ist das Stadtarchiv in den kommenden drei Wochen nur montags bis mittwochs vormittags erreichbar. An den Donnerstagen/Freitagen 21./22. Juli, 28./29. Juli und 4./5. August 2016 bleibt das Stadtarchiv geschlossen.

Weiterlesen

SPD-Ortsverein Greven übergibt historische Unterlagen an das Stadtarchiv Greven

Anke Hackethal, Dr. Stefan Schröder, Dirk Nolte, Helmut Röwemeier und Angelika Haves bei der Übergabe des Archivs des SPD-Ortsvereins Greven an das Stadtarchiv (StaG F3D-617).

Anke Hackethal, Dr. Stefan Schröder, Dirk Nolte, Helmut Röwemeier und Angelika Haves bei der Übergabe des Archivs des SPD-Ortsvereins Greven an das Stadtarchiv (StaG F3D-617).

Gestern erhielt das Stadtarchiv Greven mit dem Archiv des SPD-Ortsvereins Greven einen bedeutenden Zuwachs, der mit unserem üblichen Vorgehen bei der Erschließung zunächst in der Archivtektonik (intern in unserer Archivsoftware) eingepflegt wurde. Im Tektonikpunkt 2.2 (Archivgut von Gilden, Innungen, Firmen, Vereinen, Verbänden, Parteien) wurden folgende Angaben gemacht: Weiterlesen